Turn- und Sportverein Dahlheim 1926 e. V.

Menü
Turn- und Sportverein Dahlheim 1926 e. V.
Menü
Turn- und Sportverein Dahlheim
1926 e. V.
Turn- und Sportverein
Dahlheim 1926 e. V.
Menü
Turn- und Sportverein
Dahlheim 1926 e. V.
Menü
Menü
Menü
Menü
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020
Pilates / functional Trainingskurs
Projektdokumentation Flutlichtsanierung
<
>
Hygienekonzept – Fußball in Rheinland-Pfalz
Vereinsspielplan
Senioren / Junioren / Altherren
Spielplan / Tabelle Kreisliga A
SG Dahlheim / Prath
Spielplan / Tabelle Kreisliga C
SG Dahlheim / Prath II
Info´s vom Vorstand
Termine, Termine, Termine
Zu allen Terminen werden zu gegebener Zeit nähere Details bekannt gegeben
TuS Dahlheim informiert ...
Die Corona-Pandemie hat auch beim TuS den Sport weitestgehend zum Erliegen gebracht. Nachdem der Tennissport auf unseren beiden Plätzen schon länger erfolgreich ausgeübt werden kann, hat die Aerobic-Gruppe von Marita Hofmann den Sportbetrieb auf dem Kunstrasenplatz wieder aufgenommen. Unter Berücksichtigung der Hygieneund Abstandsregeln findet montags ab 19:00 Uhr die Übungsstunde statt.
Mittlerweile ist auch die Gemeindehalle wieder für einen eingeschränkten Sportbetrieb wieder offen. Der Fußball muss aber noch weiter ruhen. Es wird zwar ein Konzept seitens des Vorstandes erarbeitet, allerdings möchten wir noch abwarten bis die politischen Rahmenbedingungen auch ein Fußball spielen zulässt.
Leider mussten wir die sofortige Einstellung der Vereinszeitung in dieser Form beschließen. Aufgrund vielfältiger Probleme sahen wir hierzu keine andere Alternative mehr. Auch haben wir bereits die Veranstaltung mit der „Fa. Hossa“ im November aufgrund der hohen Unsicherheiten abgesagt.
Wie bereits angekündigt werden wir die Flutlichtanlage auf dem Sportplatz energetisch auf den neusten Stand bringen. Die Beschlüsse wurden in der letzten Sitzung gefasst und sollen zeitnah umgesetzt werden.
Obwohl unsere Anlage von Artur Stumpf in hervorragender Weise ehrenamtlich gepflegt wird, werden wir einen Arbeitseinsatz auf unserem Vereinsgelände durchführen. Hierbei sind wieder Mäharbeiten sowie kleinere Ausbesserungen vorgesehen. Wir treffen uns am Freitag, den 10.07.2020 ab 15:00 Uhr und laden möglichst viele Mitglieder ein um mit Tat und Gerätschaften die Arbeiten zu unterstützen.
Das Vereinsgelände des TuS wird noch „Grüner“
Mit der Instandsetzung der Tennisplätze durch eine Fachfirma können wir auch in der Corona-Zeit ein kleines Sportangebot anbieten. Vielleicht fängt ja der/die Eine wieder mit dem Tennis an. Auch wurde in der letzten Woche der Kunstrasenplatz durch die Firma Heiler wieder der jährlichen Pflege unterzogen. Wann aber hier der Ball wieder rollt liegt nicht in unserem Ermessen und ist zur Zeit auch noch nicht absehbar.
Wenn dann der normale Sport wieder möglich ist, sind wir für einen Neustart mit unseren Sportanlagen bestens vorbereitet. Diese Kosten werden alle von den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und den Erlösen unserer Veranstaltungen getragen.
Für unser neustes Projekt reichen diese Gelder aber bei weitem nicht aus und somit sind wir auf Zuschüsse angewiesen. Nachdem unsere Flutlichtanlage (Baujahr 1978) 2018 größere Defekte hatte mussten wir uns nach einer Alternative umsehen.
Zufällig bot der Fussballverband Rheinland Infoveranstaltungen mit einem Kooperationspartner aus der Region an. Das Konzept der Umstellung auf LED-Technik und somit den Verbrauch und die Immissionsbelastung erheblich zu reduzieren überzeugte. Eine tragbare Finanzierung für den Verein setzt natürlich eine erhebliche Bezuschussung von Bund, Kreis, und Sportbund voraus.
Den Bewilligungsbescheid, der gleichbedeutend mit dem Startschuss der Modernisierung ist, erhielten wir am 08.05.2020 höchstpersönlich aus den Händen des Staatsministers des Inneren Roger Lewentz. In seiner kurzen Ansprache hob er die Stellung unserer Vereinsanlage für Gemeinde, VG und Kreis heraus und war sich sicher, dass die Zuschüsse beim TuS gut angelegt seien. Der Vorstand möchte sich bei dieser Gelegenheit bei allen bedanken, die bisher in die Entscheidungen jeglicher Art eingebunden waren.

(Landrat Frank Puchtler; Mike Weiland, Alois Friesenhahn (Stellv. Vors.), Ortsbürgermeister Marco Jost, Helmut Hamm (Ehrenvorsitzender);
Staatsminister Roger Lewentz; Bernd Stumpf (Geschäftsführer)
Tennis beim TuS Dahlheim wieder möglich
Durch die Beschlüsse der Bundesregierung im Bezug auf die Corona-Pandemie ergeht es dem TuS Dahlheim nicht anders wie allen Sportvereinen im ganzen Land. Wir dürfen unsere Sportangebot nicht mehr anbieten und müssen unsere Sportanlage schließen. Seitens des Vorstandes stehen wir voll und ganz hinter diesen Vorgaben und tragen diese auch mit. Zur Zeit ist eine Öffnung des Sportbetriebes für Mannschaftssportarten noch nicht absehbar und so müssen auch die Kinder und Jugendlichen auf ihr Hobby vorerst noch verzichten. Ein kleiner Lichtblick bildet jedoch der Tennissport. Unter besonderen Hygienevorschriften wurden die Tennisplätze, nachdem im April eine Firma beide Plätze in Stand gesetzt haben, ab dem 04.05.2020 für den Spielbetrieb (Nur Einzel möglich) geöffnet. Vielleicht findet die oder der Eine wieder Gefallen am weißen Sport.

Die nicht sportlichen Termine des TuS sehen wie folgt aus:
Jahreshauptversammlung ist auf unbestimmte Zeit verschoben.
Pfingstwanderung ist für 2020 abgesagt und wird 2021 wieder angeboten.
Musikveranstaltung im November ist zur Zeit noch nicht endgültig entschieden da die weitere Entwicklung abgewartet wird.

Abschließend möchten wir allen Mitglieder und Förderer des TuS für die Treue zum Verein in dieser schwierigen Zeit ganz herzlich danken. Mit dieser Enstellung werden wir als Verein sicher die Zeit der Pandemie gut überstehen.
Turn- und Sportverein Dahlheim 1926 e. V.
Am Sportplatz 2, 56348 Dahlheim
Tel. 06771 / 951258
vorstand@tus-dahlheim.de
Turn- und Sportverein Dahlheim 1926 e. V.
Am Sportplatz 2, 56348 Dahlheim
Tel. 06771 / 951258
vorstand@tus-dahlheim.de
Turn- und Sportverein Dahlheim 1926 e. V.
Am Sportplatz 2, 56348 Dahlheim
Tel. 06771 / 951258
vorstand@tus-dahlheim.de
Turn- und Sportverein Dahlheim 1926 e. V.
Am Sportplatz 2, 56348 Dahlheim
Tel. 06771 / 951258
vorstand@tus-dahlheim.de
Zurück zum Seiteninhalt